Schwabenwand Stipendium 2019

 

 

 

Zieldefinition:

Zur Förderung junger Akteure der legalen Graffitikultur in und um Augsburg sowie zur Bewusstseinsschaffung und Instandhaltung der legalen Graffitiflächen „Schwabenwand“, freut es den kommunaler Präventionsrat, das Büro für Popkultur und den „Psychic-Shop" unter Leitung des Augsburger Graffitivereins „Die Bunten e.V.“  das Schwabenwand Stipendium 2019 ausschreiben zu können.

   

Das Angebot:

- 12 Wochen; wöchentlich 6 Dosen + Caps

- Ein Skizzenbuch

- Betreuung durch eine*n Mentor*in

- Möglichkeit GoPro/Kameras des Vereins zu nutzen

- Unterstützung durch Leitern und Streichfarbe

- Ausstellungsmöglichkeit

 

Anforderungen:

Als Anforderung wird von den Stipendiaten*Innen erwartet:

- je Woche ein Bild an einer Schwabenwand malen & dokumentieren

- Beschädigungen/Mängel an Schwabenwänden melden

- Behebung mind. eines Mangels/Schadens

- Teilnahme an der Abschlussausstellung

- Ein Schriftzug des Sponsors

 

Zeitlicher Umfang:

Als Testlauf werden 2019, in den warmen Monaten von Anfang Mai bis Ende Oktober, zwei Perioden von je drei Monaten angestrebt, in denen jeweils zwei Stipendien vergeben werden.

  • zwei Stipendien von 1.Mai bis 31.Juli

  • zwei Stipendien von 1.August bis 31.Oktober

Zum Abschluss des Projektes wird im November eine Vereinsausstellung aller Stipendiat*innen und Mentor*innen stattfinden bei der die entstandenen Werke, das Projekt sowie die Absolvent*Innen in Szene gesetzt werden.

 

Ablauf:

  • Die Ausschreibung des Projekts erfolgt von 1. bis 21.April

  • Die Auswahl der Stipendiat*innen erfolgt von 22. bis 26.April, durch ein Gremium bestehend aus: Diana Schubert (KPR); Barbara Friedrichs (Popkulturbüro); Christian Rappl (Psychic-Shop); Daniel Tröster (Die Bunten e.V.). Nach Auswahl der Stipendiat*innen findet am 28.April das Einführungsseminar statt. Ziel ist es dabei, Fragen der Stipendiat*innen zu klären, Mentoren anzusprechen und einen Zeitplan für die betreuten Renovierungsarbeiten sowie die Abschlussausstellung zu definieren.

Bewerbungsanforderungen:

- Mappe/Ordner mit bisherigen Werken und Skizzen

- Fragebogen & Lebenslauf (ohne Foto)

- Im Alter zwischen 14 und 21 Jahren

- falls u. 18 Einverständniserklärung der Eltern

 

Bewerbungen im besten Fall digital als PDF oder Downloadordner an

Info@die-Bunten.de

oder als Umschlag an

die Bunten e.V. || Am Sparrenlach 6 || 86152 Augsburg

 

FRAGEBOGEN? HIER!

FLYER? HIER!

 

 

 

 


Foto: Domenik v. d. Gönna
Foto: Domenik v. d. Gönna